+43 664 30 25 811 philipp@jakesch.photography
Seltene Orchideen und klares Wasser

Leuchtende Schönheit am Fuße der hundertjährigen Wacholderbäume

Über Orchideen

Der Frauenschuh ist ja eher der Rockstar unter den Orchideen. Allseits bekannt weiß man gut, wie dieser aussieht. Doch viele haben ihn noch nie in freier Natur beobachten können.

Weltweit gibt es viele Orchideenarte, die auch vielerorts bedroht sind. Grund dafür sind unter anderem die eingeschläppten Arten. Also die Neophyten. In Österreich gibt es 65 verschiedene Orchideenarten. Von diesen 65 Arten stehen ALLE unter Schutz.

Orchideen sind bei ihrer Standortwahl sehr genau und daher auch die Gefährung. Viele Arten benötigen eher karge Böden. Zusätzlich sollten diese Wiesen auch nicht zu häufig gemäht werden, wenn überhaupt. Sie sind nicht nur Paradies für Orchideen, sondern auch für die Wildbienenarten.

Wo werden wir sein?

Wir halten uns in einem kleinen wunderschönen Gebiet auf, welches in einem lichten Waldstück liegt. Am Boden finden sich Orchideen wie geflecktes Knabenkraut und Frauenschuh und der Baumbestand besteht aus Föhren, Buchen, Lärchen, Fichten und einige jahrhunderte alten Wacholderbäumen. Ich kannte lange nur die Wacholdersträuche, aber hier sind Wacholderbäume, die mehrere Meter hoch sind. Teilweise sind diese über 400 Jahre alt.

Nicht nur Blümchen!

Die Blumen alleine sind schon ein wahnsinns Highlight, aber in dieser Umgebung gibt es auch noch einen genialen Wasserfall und Bachlauf wo wir fließendes Wasserund die Bewegungen in Szene setzen können. 

Warum solltest du dabei sein?

Dieser Workshop richtet sich an Anfänger*innen sowie Fortgeschrittene. Hier sind alle richtig, die gerne in der Natur sind und deren Schönheit schätzen können! Die Wege, die wir zu Fuß zurücklegen sind nicht sehr weit und gut begehbar.

Ich gebe nicht nur mein fotografisches wissen weiter, sondern versuche auch bestmöglich über Natur- und Landschaft zu informieren. Ich kenne die Orte relativ gut und informiere mich im Voraus eingehend. 

AKTUELL NUR FÜR 2 Personen

Details

Im südlichen Hochschwab unterwegs mit Philipp

Preis: 290 € inkl. Kaffee/Tee und Kuchen bei der Nachbesprechung vom Bodenbauer

Teilnehmende: max. 4 Personen aus 2 Haushalten*
Verpflegung und persönliche Versicherung exklusive

Treffpunkt: Bodenbauer

*Aufgrund der aktuellen Beschränkungen können nur maximal 4 Personen aus zwei Haushalten teilnehmen. FFP2-Schutzmaske bei Abständen unter 2 Metern auch im Freien. Bitte auch einen negativen Antigen-Test vorweisen.

Mitzubringen
  • Kamera
  • Teleobjektiv
  • Makroobjektiv
  • Weitwinkelobjektiv 
  • Stativ
  • Ausreichend Akkus
  • Filter (Pol, GND, ND)
  • Licht
  • Angenehme warme Kleidung (an Witterungsverhältnisse angepasst)
  • Handschuhe (ich verwende The Heat Company)
  • Jacke und Haube
  • Festes Schuhwerk, ev. Gummistiefel (bei der Wasserfotografie)
  • Bequemer Kamerarucksack (ich verwende Shimoda Design)

Es freut mich, dass du dich für meine Angebote interessierst! Ich bin teilweise in sehr rauen Landstrichen unterwegs und mein Equipment wird auf meinen Touren sehr gefordert. Glücklicherweise habe ich für diese Fälle starke Partner:

Ich verwende Fotografie-Handschuhe von The Heat Company und bin damit vollauf zufrieden. Doch es gibt nicht nur Handschuhe, sondern auch spezielle Wärmekissen. Mit meinem Gutscheincode bekommst du sogar 10 % Rabatt auf deinen gesamten Einkauf. Schreib mir dafür direkt oder erfahre den Code über meinen Newsletter.
In mehr als 15 Jahren Fotografie habe ich schon viele Fotorucksäcke getestet. Ich dachte immer, es gibt eben keinen perfekten Rucksack. Die Rucksäcke von Shimoda Design kommen dem aber ziemlich nahe. Das Beste ist, auch hier bekommst du 10 % Rabatt mit PHILIPPJAKESCH10

Bei der Bildentwicklung arbeite ich unter anderem mit Lightroom und Photoshop. Spezielle Anwendungen wie Rauschreduktion und Vergrößerung nehme ich mit Programmen von Topaz Labs vor. Diese ermöglichen mir, meinen Bildern noch den letzten Feinschliff zu geben. Mit dem Gutscheincode JAKESCH15 erhältst du auf alle Produkte 15 % Rabatt.

Das könnte dich auch interessieren:

Smaragdener Fluss

Smaragdener Fluss

Türkises Wasser. Der smaragdene Fluss im Herzen der Steiermark. Viele wunderschöne Fotomotive sind hier am smaragende n Fluss zu finden

Fließendes Wasser

Fließendes Wasser

Das bewegte Wasser in Bildern einfangen kann einen Herausforderung sein. In diesem Workshop zeige ich die Möglichkeiten der Wasser-fotografie

Ein Tag im Seewinkel

Ein Tag im Seewinkel

Tierfotografie im Seewinkel. Ein Workshop für alle, die Tiere und die Natur lieben. Fotowissen und Naturinteresse verbunden durch diesen Workshop. Philipp Jakesch Photography, liefert fotowissen, sowie umfassendes Naturinteresse. Gemeinsam bestimmen wir die Vogelarten und achten auf unsere Umgebung.

Individualcoaching

Individualcoaching

Deine fotografischen Bedürfnisse - ganz individuellWas ist ein Individualcoaching?Du kannst dir das Individualcoaching ähnlich wie einen Fotoworkshop vorstellen - nur bist du nicht in einer Gruppe, sondern ganz alleine! Der Grund für ein Individualcoaching kann...

Wisente im Urwald

Wisente im Urwald

Unterwegs im letzten Flachland-Urwald EuropasFrüher wurden Wisente in ganz Europa gejagt und an den Rande der Ausrottung gebracht: Im Jahre 1927 wurde der letzte freilebende Wisent im Kaukasus geschossen. Polen begann mit der Wiederansiedelung sehr früh und bereits...

Im Licht der Nordsee Perle – Amrum

Im Licht der Nordsee Perle – Amrum

Weite Landschaft im NordenAmrum im ÜberblickEntdecken Sie die beeindruckende Landschaft von Amrum mit der Kamera. Lernen Sie Licht und Schatten wirkungsvoll für Ihre Aufnahmen einzusetzen. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.Die nordfriesische Insel Amrum...