+43 664 30 25 811 philipp@jakesch.photography

About Philipp Jakesch

Natur- und Landschaftsfotograf

My Story

Die Liebe zur Fotografie lässt sich schwer erlernen. Was zählt, ist die Inspiration. Für mich war es die Schönheit meiner steirischen Heimat, die mir meinen beruflichen Weg vorgezeichnet hat. Schon in jüngster Kindheit hatte ich einen besonderen Draht zur Flora und Fauna vor meiner Haustür. Ich suchte nach Möglichkeiten, diese Liebe auszudrücken. Die Fotografie kam wie gerufen. Mein Vater lieh mir seine analoge Spiegelreflexkamera, zeigte mir die ersten Kniffe – und es gab kein Zurück mehr. Meine ersten eigenen Schritte als Fotograf unternahm ich mit einer analogen Kompaktkamera, meine Motive fand ich in der Familie, im Garten, bei Ausflügen.

Lange Wartezeiten für die Bildentwicklung und die mittelmäßige Qualität einfacher Kameras bremsten meine Euphorie – aber nur kurz. Mit der Jahrtausendwende und der neuen, digitalen Fototechnik fühlte ich mich endlich angekommen. Ich arbeitete an meinem Know-how, las fachlich alles, was es über Fotografie zu wissen gab, lernte über unzählige Tutorials und Videos und entwickelte meine Kreativität, meinen eigenen Stil und meinen besonderen Blick beständig weiter.

Heute

Mit Unterstützung meiner wunderbaren Frau übersprang ich 2017 die Hürde in die Selbstständigkeit – und bin auch heute meinen fotografischen Schwerpunkten treu. Die Natur ist und bleibt meine Leidenschaft; Menschen und ihre tägliche Arbeit faszinieren mich ebenso. Meine Liebe zum Detail und zum richtigen Moment zeichnen meine Kunst und mein Handwerk aus.

Ich präsentiere meine Bilder in wechselnden Ausstellungen, Vorträgen, Wandkalendern und auf Postkarten. Zudem biete ich hochwertige Fotokunst für die eigenen vier Wände an. Genauso, wie ich einst von meinem Vater lernte, möchte ich mein Wissen auch an andere weitergeben. Auf Fototouren und Fotoreisen und in analogen wie digitalen Workshops gebe ich es beherzt und akribisch weiter.

Sponsoren und Partner

The Heat Company

Seit 2018 unterstützt mich dieses österreichische Unternehmen. Die Handschuhe und Wärmekissen tragen einen wichtigen Teil zu meiner Arbeit in der Natur bei.

Du bekommst 10% Rabatt mit JAKESCH2022

Nisi, Filter, Philipp Jakesch Photography, Nisi Ambassador

NiSi Austria

Seit meinen Anfängen in der Fotografie verwende ich optische Filter. Ich bin sehr stolz darauf, dass ich NiSi Produkte verwenden und für die Marke als Ambassador auftreten darf.

Du bekommst beim Kauf von NiSi Filtern 7% Rabatt mit dem Gutscheincode: PHILIPPNISI

Bestelle direkt bei Foto Köberl oder kaufe die Filter vor Ort!

ARR Reisen

Seit mehreren Jahrzehnten ist das Team von ARR weltweit unterwegs. Reisen ist eine große Leidenschaft und ein perfekter Ablauf sowie tolle Erlebnisse stehen im Vordergrund.

mehr lesen

Shimoda design, Rucksäcke, Taschen, Fotorucksäcke, Philipp Jakesch Photography, Affiliate

Shimoda Design

Es gibt keinen perfekten Kamerarucksack. FALSCH!

Seit 2020 verwende ich die Produkte von Shimoda Design und bin seit dem ersten Tag absolut begeistert. Erst später entstand die Zusammenarbeit. Damit du auch was davon hast, bekommst du 10 % Rabatt beim Kauf von Shimoda Produkte.

Verwende den Gutscheincode: PHILIPPSHIMODA

Bestelle direkt bei Foto Köberl oder kaufe deinen Rucksack vor Ort!

Referenzen

Hier findest du Informationen zu Kund*innen und Referenzprojekten, für die ich arbeiten durfte. Es handelt sich hierbei um einen kleinen Auszug, auch einige Erfolge sind angeführt.

Erfolge
  • Mehrfach Gold, Silber, und Bronze bei lokalen Wettbewerben 2007-2015
  • 5 Veröffentlichungen im Camerapixxo Magazin
  • 1 Editors Choice Award im Camerapixxo Magazin
  • 4 Ausstellungen in der Hartlauer Fotogalerie
  • Mehrere Annahmen beim Trierenberg Super Circuit 2018, 2019
  •  2 Annahmen beim Asferico 2018
  • 2018 Einzelausstellung in Graz „panta rhei“
  • 2019 Einzelausstellung in der Galerie K in Kindberg „WASSER[er]LEBEN“
  • 2019 Artikel im Landscape Photography Magazine veröffentlicht
  • 2020 Bronze Medaille beim Epson Pano Award
  • Eine Annahme beim Asferico 2020
  • 2 Bilder in der Hartlauer Fotogalerie 04/2021
  • 12/2021 AUSZEICHNUNG ZUM QEP
  • 2021 zwei Bronze Medaillen bei Epson Pano Award
  • 1 Bild Finalist, bei WPY vom NHM
  • 3 Annahmen beim Asferico 2021
  • Runde 3 bei den NLPA (Platz 1330, von ca. 10.000)
  • 2 Nominierungen bei FEP22 AWARDS (Platz 9 + 10)
  • 4 Annahmen beim letzten Trierenberg Supercircuit 2022
  • 2022 Einzelausstellung “NATURFACETTEN” mit 50 Exponaten in Kapfenberg

Termin vereinbaren

philipp@jakesch.photography

jetzt anrufen

+43664 30 25 811

gemeinsam fotografieren

zu den Workshops