+43 664 30 25 811 philipp@jakesch.photography
Austria, Österreich, Workshops, Fotoreisen, Fotokurse, Photography, Philipp Jakesch Photography, Fotografie lernen, besserebilder, Fotowissen, sterne, milchstraße, perseiden,
Philipp Jakesch

Veranstalter

Philipp Jakesch
Phone
+43664 3025811
E-Mail
fotokurse@philippjakesch.com
ANMELDEN

Lokale Zeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: 11 - 14 Aug 2021
  • Zeit: All Day

Ort

Weißsee

Mehr Informationen

weiter Informationen
QR Code

Datum

11 - 14 Aug 2021

Uhrzeit

All Day

Preis

€525,00

Labels

Landschaft

Perseiden am Berg

Schon gewusst?

Die erste Beobachtung der Perseiden fand vor ca. 2000 Jahren in China statt. Der Name stammt vom Sternenbild Perseus. Das Maximum des Sternenschauers ist in der Nacht von 12. auf den 13. August mit bis zu 120 Sternschnuppen pro Stunde.

Was erwartet dich?

Es werden einige spannende Tage und vor allem Nächte. Das Maximum wir in der Nacht vom 12. August sein. Um die chancen auf tolle Motive und Sternschnuppen zu erhöhen, werden wir öfter in der Nacht hinausgehen und Sterne fotografieren.

Zusätzlich zum Know How für die Sternenfotografie bekommst du auch tolle Tipps zur Bildbearbeitung. Ganz ausführlich erkläre ich, wie die Bilder entwickelt werden. Von der Aufnahme zum fertigen Bild.

Der Tagesrythmus wird etwas verschoben, da wir in der Nacht unterwegs sein werden. Tagsüber hast du jedoch Zeit dich ausreichend zu erholen und zu entspannen. Gerne kannst du die Umgebung erkunden und wunderschöne Landschaften bei Tag fotografieren.

Nicht nur Sterne

Wir verbinden die Fotografie in der Nacht mit Sonnenaufgang, bzw. Sonnenuntergang. Je nach Witterung werden wir uns auf eines der Beiden beschränken. Das Heißt wir treffen uns nach einem guten Esssen zum Sonneuntergang und fotografieren die Wunderschöne Abendstimmung bei beeindruckender Kulisse auf über 2.300 m Seehöhe.

Im Anschluss wärmen wir uns für einen Augenblick auf und bereiten uns und unsere Kamera auf die Fotografie der Sterne vor. Wir bleiben draußen bis wir zufrieden sind und legen uns danach schlafen. Am folgenden Tag wird diese Routine wiederholt.

Beispielbilder: Diese wunderschöne Landschaft erwartet uns. Hier werden wir die Sterne und die Milchstraße aufnehmen. Kaum Lichtverschmutzung in über 2300 m höhe nahe dem größten Nationalpark Österreichs.

Die richtige Entwicklung

Worauf kommt es an bei der Bildentwicklung? Diese Frage wird eingehend bei den Bearbeitungseinheiten besprochen. Angefangen bei den Basics schreiten wir voran bis hin zu sehr aufwändigen Techniken, die sowohl die Fotograf*innen als auch den Laptop stark fordern.

Unter Anderem werde ich dir eine Technik zeigen in der mehrere Bilder zu einem Bild kombiniert werden. Dabei erreicht man ein rauschärmeres Bild und man hat dann auch mehrere Sternschnuppen in einem Bild.

Zusätzlich kläre ich dich auch über die verwendeten Techniken in bekannten Bildern auf. Welche Bilder sind Montagen, oder Time blendings. Bei welchen Bildern handelt es sich um Photoshop Kunst und was ist wirklich draußen in der Natur entstanden?

Beispielbilder: Diese Beispielbilder wurden an unterschiedlichen Orten aufgenommen.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Veranstaltung buchen

Perseiden am Berg

Danke für dein Interesse. In wenigen Schritten bist du fertig. Ich freue mich gemeinsam mit dir die Sterne zu fotografieren!

Verfügbar Tickets: 5
Der Perseiden am Berg ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.