+43 664 30 25 811 philipp@jakesch.photography
La Gomera – “Das Naturjuwel”

7 Tage auf der wilden Kanareninsel

Über die Insel

Die kleine Insel La Gomera ist mit 370 km² die zweitkleinste Insel der Kanaren und liegt nur wenige Kilometer entfernt von der Größten, Teneriffa.
La Gomera ist eine ideale Insel für Naturinteressierte sowie Fotograf*innen, denn die abwechslungsreiche Landschaft bietet sowohl sanfte Strände und schroffe Steilküste als auch immergrüne Lorbeerwälder und karge Täler.
Durch die geringe Lichtverschmutzung ist auch die Aufnahme von erstaunlichen Sternenbildern möglich. Neben den besten Plätzen mit viel Input zu Komposition und Fototechnik wird auch auf die digitale Entwicklung näher eingegangen.

Tag 1: Ankunft

Nach unserem Flug nach Teneriffa fahren wir mit dem Mietauto gemeinsam in den Südosten der Insel. Hier nehmen wir die Fähre und erreichen in nur 50 Minuten die benachbarte Insel La Gomera. Auf der Fahrt vom Hafen zum Hotel an der gegenüberliegenden Küste queren wir herrliche Wälder und bekommen bereits einen ersten Überblick über die Insel. Am Abend erkunden wir die nähere Umgebung und freuen uns bereits auf den nächsten Morgen!

Tag 2-6:

Am nächsten Tag stehen wir gleich früh auf und nutzen die unmittelbare Umgebung unseres Hotels: Fotografieren bei bestem Licht am schwarzen Sandstrand! Tagsüber spazieren wir durch verschiedene Teile des feuchten, dichten Nebelwalds, entdecken einen geheimnisvollen Wasserfall, lassen uns von schwindelerregenden Tiefblicken beeindrucken, beobachten dabei die vielfältige Fauna & Flora der kleinen Insel und nehmen vor allem beeindruckende und fesselnde Bilder von diesen Erlebnissen mit!

Bei Interesse gönnen wir uns außerdem eine Walbeobachtungstour: Die kanarischen Inseln stehen für einen sanften Meerestourismus, die Boote halten also angemessenen Abstand zu den bis zu 30 verschiedenen Deflin- und Walarten vor ihren Küsten!

Eine weitere Besonderheit von La Gomera ist die traditionelle Verarbeitung der kanarischen Dattelpalme, die hier über 100.000 Exemplare zählt: Geschickt geflochtene Palmblätterkörbe bieten sich als Mitbringsel für die Lieben daheim an und ein überaus köstliches Produkt, der “Palmenhonig”, umso mehr!

Die dünn besiedelte Gegend ist außerdem perfekt für Sternenfotos. Die Milchstraße zu fotografieren ist ein Highlight, das man hier außergewöhnlich intensiv erleben kann: Wir stehen am höchsten Punkt von La Gomera und bestaunen die unendliche Anzahl an Sternen. Lass’ dich verzaubern!

Highlights während der Reise:

  • Der UNESCO Nebelwald “El Cedro”
  • Alto de Garajonay
  • Playa del Ingles
  • Casa de la Miel de Palm
  • Wasserfallweg
  • Ermita del Santo
  • Vallehermoso
  • Mirador Abrante
  • Whalewatching

Tag 7: Abreise

Am letzten Tag machen wir uns schweren Herzens wieder auf den Rückweg und habe einige beeidruckende Augenblicke und wunderbare Bilder im Gepäck. Die Fähre bringt uns wieder nach Teneriffa, und wir besteigen den Flieger zurück nach Wien.

Das Naturjuwel ab € 1.590,- p.P.

Details

Auf der Insel mit Philipp

Teilnehmende: 4-6 Personen

internationaler Flug und persönliche Versicherung exklusive

290 € Einzelzimmerzuschlag

 

Mitzubringen
  • Kamera
  • Teleobjektiv 
  • Weitwinkelobjektiv 
  • Makroobjektiv
  • Stativ
  • Ausreichend Akkus
  • Ladegerät
  • Filter (Pol, GND, ND)
  • Angenehme Kleidung (an Witterungsverhältnisse angepasst)
  • Handschuhe zum Sterne fotografieren (ich verwende The Heat Company)
  • Jacke und Haube
  • Festes Schuhwerk
  • Flipflops
  • Badekleidung
  • Stirnlampe
  • Sonnenschutz

Es freut mich, dass du dich für meine Angebote interessierst! Ich bin teilweise in sehr rauen Landstrichen unterwegs und mein Equipment wird auf meinen Touren sehr gefordert. Glücklicherweise habe ich für diese Fälle starke Partner:

Ich verwende Fotografie-Handschuhe von The Heat Company und bin damit vollauf zufrieden. Doch es gibt nicht nur Handschuhe, sondern auch spezielle Wärmekissen. Mit meinem Gutscheincode bekommst du sogar 10 % Rabatt auf deinen gesamten Einkauf. Schreib mir dafür direkt oder erfahre den Code über meinen Newsletter.
In mehr als 15 Jahren Fotografie habe ich schon viele Fotorucksäcke getestet. Ich dachte immer, es gibt eben keinen perfekten Rucksack. Die Rucksäcke von Shimoda Design kommen dem aber ziemlich nahe. Das Beste ist, auch hier bekommst du 10 % Rabatt mit PHILIPPJAKESCH10

Bei der Bildentwicklung arbeite ich unter anderem mit Lightroom und Photoshop. Spezielle Anwendungen wie Rauschreduktion und Vergrößerung nehme ich mit Programmen von Topaz Labs vor. Diese ermöglichen mir, meinen Bildern noch den letzten Feinschliff zu geben. Mit dem Gutscheincode JAKESCH15 erhältst du auf alle Produkte 15 % Rabatt.

Die Leistungen im Überblick

inkludierte Leistungen

  • Unterbringung über die gesamte Reisedauer
  • Frühstück 
  • Transport mit dem Mietauto auf der Insel
  • Informationen und Wissen über die Insel
  • tolle Naturerlebnisse
  • fotografische Leitung
  • die schönsten Highlights ganz bequem
  • viel Sonne und schöne Strände
  • neue Bäume für besseres Klima (primaklima.org)

nicht inkludierte Leistungen

  • Kameraequipment wink
  • persönliche Krankenversicherung (kann gerne über Life Earth Reisen abgeschlossen werden)
  • Getränke während der Reise
  • internationaler Flug (kann gerne über Life Earth Reisen gebucht werden)
  • Verpflegung und Geschenke für die Liebsten

Das könnte dich auch interessieren:

Smaragdener Fluss

Smaragdener Fluss

Türkises Wasser. Der smaragdene Fluss im Herzen der Steiermark. Viele wunderschöne Fotomotive sind hier am smaragende n Fluss zu finden

Fließendes Wasser

Fließendes Wasser

Das bewegte Wasser in Bildern einfangen kann einen Herausforderung sein. In diesem Workshop zeige ich die Möglichkeiten der Wasser-fotografie

Ein Tag im Seewinkel

Ein Tag im Seewinkel

Tierfotografie im Seewinkel. Ein Workshop für alle, die Tiere und die Natur lieben. Fotowissen und Naturinteresse verbunden durch diesen Workshop. Philipp Jakesch Photography, liefert fotowissen, sowie umfassendes Naturinteresse. Gemeinsam bestimmen wir die Vogelarten und achten auf unsere Umgebung.

Individualcoaching

Individualcoaching

Deine fotografischen Bedürfnisse - ganz individuellWas ist ein Individualcoaching?Du kannst dir das Individualcoaching ähnlich wie einen Fotoworkshop vorstellen - nur bist du nicht in einer Gruppe, sondern ganz alleine! Der Grund für ein Individualcoaching kann...

Wisente im Urwald

Wisente im Urwald

Unterwegs im letzten Flachland-Urwald EuropasFrüher wurden Wisente in ganz Europa gejagt und an den Rande der Ausrottung gebracht: Im Jahre 1927 wurde der letzte freilebende Wisent im Kaukasus geschossen. Polen begann mit der Wiederansiedelung sehr früh und bereits...